Hier stellen wir durch Gutachter ausgewertete Rüden vor, die allesamt gute Gesundheitswerte aufweisen. Die Rüden laufen nicht alle über unseren Verein und besitzen teilweise FCI-Pedigree, teils eine Dissidenz-Abstammung oder auch nicht ganz vollständige Ahnentafeln. Wir selektieren unsere Zuchthunde nach Vitalität, Krankheitswert und Leistungsfähigkeit. Herkunft und Ausstellungserfolge sind in der aktuellen Situation dieser Rasse niederrangig zu bewerten. Alle Verpaarungen werden durch geschlossene Nachzuchtuntersuchungen kontrolliert, um die tatsächliche Qualität der Zuchttiere festzustellen.

 

Kasimir-Miro vom Büffelboden, geb. 28.11.2013

Pedigree Miro

Miro besitzt eine Ahnentafel des SKG, FCI Schweiz

 

CT der Atemwege und Wirbelsäule, Herz o.B., Patella 0/0, HD-A, COI: 0,50 % (10 Generationen), Dilution: D/D, weitere Untersuchungen und Tests auf Anfrage

Röntgenbilder seines ersten Wurfes findet man hier!

 

 

Dark de la petite Chérie, geb. 20.11.2013

 

  

 

Dark ist ebenfalls weitreichend untersucht und hatte schon einige Würfe mit vielversprechenden und untersuchten Welpen.

 

Ben Bijou vom Hause Steiner

Henry,geb. 11.07.2015

 

  

 

 

  

Henry ist umfangreich ausgewertet und besticht durch seinen deutlichen Nasenansatz und seine weit geöffneten Nasenlöcher.

Informationen und Kontakt zu Henry sowie Link zur Zucht der Feuchter Bullys hier!

 

Bulls of Crown Ethan - Marley, geb. 28.08.2014

 

 

 

Marley ist ebenfalls umfassend untersucht inkl. diversen Gentests und Penn-Hip-Auswertung.

Marley und die holländische Zucht Van de Loveboat finden Sie unter diesem Link!

 

Unsere nächsten Kandidaten für die komplette CT-Untersuchung:

 

Louis Sweeties Doggies, geb. 08.03.2015

 

Louis ist ein vorgeröngter Rüde aus Frankreich, der voraussichtlich Ende 2016 mittels CT untersucht wird.

Auch er besticht durch seinen gut ausgeprägten Nasenansatz.

 

 

 

 

 

Leeroy-Brown vom Büffelboden Luca

geb. 11.07.2015

 

Pedigree Leeroy-Brown vom Büffelboden

Luca wurde ebenfalls umfangreich untersucht, es liegen Auswertungen der Computertomographie vor.

 

Luca ist im Besitz einer Ahnentafel des SKG, FCI Schweiz und wohnt bei Düsseldorf, NRW.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

Wirbelsäule siehe Röntgenbild und CT-Localizer, HD-A - PennHip DI 0,53, Patella, Herz, ED, Augen ohne Befund,

CT-Scan der Atemwege, großes DNA-Screening inkl. DM.

Kontakt über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ergänzende Infos auch über die HP der Züchterin Stephanie Boss, vombueffelboden.ch.

 

 

 

 

 

Teun - Hawbucks Hold The Door,

geb. 04.03.2017

 

In den Niederlanden steht ein vielversprechender Nachwuchs aus dem Zwinger Hawbucks. 

Teun wird 2018 umfangreich untersucht inkl. CT- und MRT-Scan.

Nähere Infos erhalten Sie über seine Züchterin Chantal van Kruining.

 

Pedigree Hawbucks Hold The Door

 

 

 

Teuns Wirbelsäule mit sieben Wochen

 

   

 

Weitersagen!

FacebookTwitter